Ambulanter Hospizdienst Leine-Solling

Susanna Lenkewitz

 

Projektleiterin der Kinder- und Jugendtrauerarbeit

Hospiz-Koordinatorin

Kinder- und Jugendtrauerbegleiterin

Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin

Mit Zusatzausbildung Palliativ-Care

Systemische Familienberatung und Therapie

 

Isolde Ohlmer

 

Ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiterin

Kinder- und Jugendtrauerbegleiterin

Betriebswirtin

Langjährige Erfahrung in der kreativen Gestaltung mit Ton

Anke Bollmann

 

Ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiterin

Kinder- und Jugendtrauerbegleiterin

Schulsozialarbeiterin

Systemische Familienberaterin

Klangtherapeutin

Hella Iseler-Röhnpagel

 

Ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiterin

Kinder- und Jugendtrauerbegleiterin

Physiotherapeutin mit Schwerpunkt Kinder

 

Ann-Kathrin Siemann

 

Ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiterin

Pädagogin M.A.

Systemische Familientherapeutin

Marie-Luise Mylius

 

Ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiterin

Kinder- und Jugendtrauerbegleiterin

 

Gisela Tegeler

 

 

Ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiterin

Physiotherapeutin

Heilpraktikerin

Birgitt Sandmüller Seidel

 

Ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiterin

Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin mit staatlicher Anerkennung

Schneidermeisterin

 

Angelika Köhler

Ehrenamtliche Hospiz-Mitarbeiterin

Großhandelskauffrau

Befähigungsseminar Hospiz macht Schule

Ernst Korff

 

Ehrenamtlicher Hospiz-Mitarbeiter

Berufsschullehrer a.D.

Teamtage auf Lisas Kräuterhof in Wobeck 12.August bis 14.August 2016

Wir haben zwei wunderschöne Tage in verzaubernder Atmosphäre genutzt, um uns, "Das LuToM Team", noch besser kennenzulernen. Die Gastfreundschaft in der Herberge  war von unbeschreiblicher Herzlichkeit, so dass wir uns losgelöst von unserem Alltag ganz uns selbst widmen konnten. Neben Selbstwahrnehmungsübungen, Seelenfürsorge, Selbstpflege und natürlich super gutem Essen stand auch Evaluation von zwei Jahren unserer Arbeit im LuToM an diesen Tagen mit auf dem Programm. Unser gemeinsamer Austausch und die Erinnerung an diese Tage dienen der Teamstärkung und werden uns sicher noch lange Kraft und Freude für unsere Kindertrauerbegleitung geben.

"Wenn mich die Trauer der Kinder sprachlos macht" Fortbildungstag mit Hanne Popp aus Wremen

Wenn Sie uns unterstützen möchten

Spendenkonto:

Kreissparkasse Northeim

DE 25 2625 0001 0000 0238 87

BIC:      NOLA DE 21 NOM

BLZ:     262 500 01, Kto. 23887

Bitte bei Verwendungszweck das Stichwort „LuToM“ angeben.